Sportvereine

AC Eifel

Leichtathletik

Kontakt

B - 4780 St. Vith

Mobil: 0032 497 040 839

jhs105@hotmail.com

Ansprechpartner: Herr Jérôme Hilger-Schütz

~~Der Leichtathletikverein AC Eifel wurde offiziell durch den Zusammenschluss der Sektionen Burg Reuland, Amel und Sankt Vith 1987 gegründet. Die einzelnen Sektionen waren aber schon seit den 70er Jahren aktiv. Ende der 90er haben dann der AC Eifel und die Vereine aus Verviers, Aywaille und Stavelot ihre Kräfte gebündelt und die "Union athlétique des Hautes Fagnes" gegründet. Bei allen offiziellen Meisterschaften und Wettbewerben des Leichtathletikverbandes starten wir für "Hautes Fagnes" (HF).

Aktuell trainieren 25 Jugendliche (10-18 Jahre) jeden Freitag und 30-40 Jugendliche und Erwachsene mittwochs gemeinsam an der Bischöflichen Schule. Bei Wettkämpfen in fast allen Disziplinen der Leichtathletik (Springen, Werfen, Laufen) sowie bei Straßen-, Cross-, Trail- und Marathonläufen sind unsere Mitglieder anzutreffen. Und dies mit steigendem Erfolg.
Mit  dem Traillauf in Schönberg bieten wir in jedem Jahr Anfang Juni eine regionale Veranstaltung, die sich gleichermaßen an Kinder, Jugendliche, Hobbyläufer sowie Leistungssportler richtet.

Sportziele:
Spitzensport
Breitensport
Kindertraining (Momentan können wir mangels Trainer leider kein Training für die 6-9jährigen anbieten.)
Jugendtraining (Trainer Stephane Hayon)

Gesundheitssport
Behindertensport
Sonstiges
Das Jugendtraining wird durch Stephane Hayon geleitet. Jeden Freitag von 16h30-18h00. Außerdem bietet er den Wettkampfsportlern eine zusätzliche Einheit pro Woche an.
Dieses Training deckt alle Disziplinen der Leichtathletik ab.
Mittwochs trainiert die Laufgruppe unter Leitung von Jerome Hilger-Schütz an der Bischöflichen Schule von 17h00-18h15. Dieses Training richtet sich an alle wettkampforientierten Läufer/-innen ab 12 Jahre.