Sportvereine

TTC Astoria Kelmis

Tischtennis

Kontakt

B - Kelmis

Mobil: 0477 / 38 67 67

benoit.decroupet@skynet.be
Website

Ansprechpartner: Herr Benoît Decroupet

~~Der Tischtennisverein „TTC-Astoria – Kelmis VoE“ entstand 1986 aus der Fusion der ehemaligen Kelmiser Vereine TTC – La Calamine und dem TTC Astoria.
Der TTC – La Calamine wurde in den 1950 er Jahren gegründet und trat schon früh dem wallonischen Tischtennisverband Federation Royale Belge De Tennis De Table (heutige AFTT -Aile francophone de tennis de table-) bei.
In ihrer Klasse wurde die 1. Mannschaft des Vereins in der Saison 1956–1957 erstmals Meister.

Der TTC Astoria wurde 1973 gegründet und startete mit einer Mannschaft in der 6. Provinzklasse so erfolgreich, dass ein direkter Aufstieg in die 5. Provinzklasse gelang.
Die 1980 er Jahre waren sehr erfolgreich mit mehreren Aufstiegen und Danny Niessen wurde belgischer Meister in der C-Klasse.

Heute zählt der Verein etwa 45 aktive Mitglieder mit sechs angemeldeten Mannschaften (Saison 2018-2019), wobei die erste Mannschaft nach ihrem Aufstieg letzte Saison in der 1. Provinzklasse spielt - nur eine Division tiefer als die höchste bisher erreichte Klasse, der 3. Nationalklasse (heutige Wallonie – Bruxelles). Das war in den 1980 und 1990er Jahren.

Der Verein hat sich zum Ziel gesetzt, die jungen Spieler besonders zu fördern und bietet jeden Dienstag und Donnerstag von 17:30 Uhr bis 18:30 Uhr ein geführtes Anfängertraining an.
Von 18:30 Uhr bis 20:00 Uhr leitet Danny Niessen (B2-Spieler) ein strukturiertes Training für die Fortgeschrittenen, mit dem Zie,l sie auf ein höheres Niveau zu führen. Den Erfolg sieht man daran, dass bereits drei Jugendliche unter 20 Jahren einen Stammplatz in den ersten beiden Mannschaften haben. Ab 20:00 Uhr ist freies Training für alle.

Alle am Tischtennissport Interessierten sind herzlich auch zum Schnuppertraining eingeladen.

Sportziele: Breitensport / Jugendsport / Seniorensport

Abteilungen: 6 in der AFTT angemeldete Mannschaften (1. bis 6. Provinzklasse)

Sport und Trainingsstätte: Das Training und die Meisterschaftsspiele (Freitags– und Samstagsabend um 19:00) finden in der Sporthalle der Hergenrather Gemeindeschule, Altenbergerstrasse Nr. 13 statt.